„Harmonium trifft Tango“

Sonntag, dem 26. April 2015, 15.00 Uhr
Grevenbroich, Salon der Villa Erckens im Stadtpark

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weltmusik am Niederrhein“ in Grevenbroich gibt es unter dem Motto „Harmonium trifft Tango“ eine moderierte Geschichte des argentinischen Tangos anhand vieler Musikbeispiele.

Es spielen Sebastian Langer (Klarinette), Frederik Thomsen (Cello) und Klaus Langer (Harmonium).