Hörügel

Hersteller: M. Hörügel, Leipzig  (Konzert)
Baujahr: 1928
zu verkaufen oder zu vermieten : www.harmonium-werkstatt.de

Hörügel-Saugwindharmonium mit pat. Crescendo-Kniehebel

Hörügel-Saugwindharmonium mit pat. Crescendo-Kniehebel

Großes Exemplar eines bekannten deutschen Saugwind-Harmoniumherstellers. Die 8′-Schwebung wird hier aus Melodia 8′ und Oboe 8′ gewonnen wird und verfügt über kein zusätzliches halbes Spiel. Die Stimmung wurde auf 442 Hz angehoben, damit auch modernes Ensemblespiel möglich ist. Auch hier der geniale Crescendo-Kniehebel für dynamische Differenzierung zwischen Baß und Diskant.

Disposition:

Forte
Sub Bass 16′ [7]
Cornettino 2′ [6p]
Aeolsharfe 2′ [6]
Viola dolce 4′ [3p]
Viola 4′ [3]
Diapason dolce 8′ [1p]
Diapason 8′ [1]
Vox humana
[1] Melodia 8′
[1p] Melodia dolce 8′
[2] Clarinette 16′
[3] Flöte 4′
[4] Oboe 8′
Oktavkoppel
[5] Vox coelestis 8′
[8] Schalmei 8′
Forte

Tonumfang: FF bis f“‘ (61 Tasten, 5 Oktaven)
Abmessungen: 122 cm breit, 140 cm hoch, 60 (71) cm tief